nxtSolutions

nxtBuild, nxtMove und nxtServe

Schneller und effizienter mit der Datenbrille

WHAT WE OFFER

nxtBuild

die Lösung für die Produktion

Unsere "nxtBuild" Lösung realisiert eine hochaufgelöste Zeiterfassung manueller Tätigkeiten.

Das gilt insbesondere in der Verwendung als Werkerassistenzsystem.
Damit werden Mitarbeitern prozessrelevante, multimediale Informationen auf Smart Glasses, Tablets oder Smart Phones angezeigt. Bei der Navigation durch die einzelnen Prozessschritte können realisierte Prozesszeiten an einen Server zurückgemeldet und ausgewertet werden.
Somit wird es möglich, den Menschen in Systeme wie Manufacturing Execution Systems (MES) zu integrieren.

WHAT WE OFFER

nxtMove

die Lösung für die Logistik

Unsere "nxtMove" bedeutet: Warenfluss und Maschinen per Augmented Reality steuern.

Im produktiven Umfeld werden Datenbrillen im Bereich Einlagerung/Kommissionierung sowie zur Steuerung von Hochregalliften eingesetzt. Diese Lösung integriert bestehende oder neuartige Scannerlösungen.
Alle relevanten Prozesse der Ein- und Auslagerung sind in Echtzeit mit direkter SAP Anbindung durchführbar. Der Lagerarbeiter erhält alle Information, die für den jeweiligen Arbeitsprozess relevant sind, direkt auf der Brille aus dem produktiven SAP-System angezeigt. Die Anwendung ist analog zu den bereits im Lager eingesetzten mobilen Scannerapplikationen aufgebaut und so für die Mitarbeiter leicht zu erlernen..

WHAT WE OFFER

nxtServe

die Lösung für den Remote Support

Unsere "nxtServe" Lösung: Tracking von Serviceleistungen in Echtzeit und effizientere Ausführung vor Ort mit

Field Service / Remote Support Browser und App - Lösungen Nxtbase ermöglicht es seinen Nutzern, ganz im logistischen Sinne überall, zu jeder Zeit und mit jedem Gerät Geschäftsprozesse voranzutreiben – ohne Akten, vollkommen digital.
Unsere Field Service Leistungen im Überblick:  Inbetriebnahmen  Wartungen  Reparaturen vor Ort  Anlagenmodernisierung

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

nxtbase guy 1

Mitarbeiter

"Die Mitarbeiter sind ganz begeistert von der neuen Technologie. Sie haben beide Hände frei und sind völlig mobil. Zur Steuerung der Lifte brauchen sie nicht mehr

Christoph Wagner Lagerleiter MAN Diesel & Turbine, Werk Oberhausen June 29, 2017

<< Prev
Next >>